Abkürzungen

Die wichtigsten Abkürzungen und Kurzbezeichnungen der Türen-Profis auf einen Blick.

2

2-flg
2-flügelig

A

ABS
Abseitentür

ABS
Acrylnitril-Butadien-Styrol Kante

AH
Oberfläche Ahorn roh

AHL
Oberfläche Ahorn lackiert

AK
Anschlagkasten

AL
außenlaufend

AML
Oberfläche Massiv Ahorn lackiert

AR
Aufrecht runde Kante beim TB

AS
Abseite

B

B
Bombierte Bekleidung / rundes Futterbrett

B
Oberfläche Buche roh

BA
Beschichtungsart

BA
Beanspruchungsgruppe

BB
Buntbart - Lochung

BL
Blendrahmen/Blockrahmen

BL
Oberfläche Buche lackiert

BML
Oberfläche Massiv Buche lackiert

C

CAE
Oberfläche CePaL Ahorn Exklusiv

CAP
Oberfläche CePaL Ahorn Premium

CBE
Oberfläche CePaL Buche Exklusiv

CEP
Oberfläche CePaL Eiche Premium

CePaL
Continus Presure Laminat (CPL)

CER
Oberfläche CePaL Erle

CEW
Oberfläche CePaL Esche Weiß

CGP
Oberfläche CePaL Grau Premium

CNB
Oberfläche CePaL Nussbaum

CNQ
Oberfläche CePaL Nussbaum quer (nur Türblatt)

CPA
Oberfläche CePaL Pirus Arena

CPC
Oberfläche CePaL Pirus Carbo

CPN
Oberfläche CePaL Pirus Nimba

CPT
Oberfläche CePaL Pirus Terra

CQA
Oberfläche CePaL Pirus quer Arena (nur Türblatt)

CQC
Oberfläche CePaL Pirus quer Carbo (nur Türblatt)

CQN
Oberfläche CePaL Pirus quer Nimba (nur Türblatt)

CQT
Oberfläche CePaL Pirus quer Terra (nur Türblatt)

CW
Oberfläche CePaL Weiß

CWB
Oberfläche CePaL Wildbirke

CWL
Oberfläche CePaL Weißlack

CWP
Oberfläche CePaL Weiß Premium

D

DAE
Oberfläche Dekor Ahorn Exklusiv

dB
Dezibel

DBE
Oberfläche Dekor Buche Exklusiv

DEP
Oberfläche Dekor Eiche Premium

D-FU
Futter 2-flügelig

DIN
Deutsches Institut für Normung e.V.

DIN
Drehrichtung einer Tür

DR
Durchreiche

DTBT
Türblatt 2-flügelig

DUFU
Durchgangsfutter

DW
Oberfläche Dekor Weiß

DWE
Oberfläche Dekor Esche Weiß

D3
Verleimungsklasse nach DIN EN 204, früher B3

E

E1
Formaldehyd-Emmissionsklasse E1, in der DIN EN312 als Klasse 1 bezeichnet

E
Aufrecht eckige Kante beim TB

E
Eckige Bekleidung / eckiges Futterbrett

EH
Einbruchshemmend

EL
Oberfläche Eiche hell lackiert

EML
Oberfläche Massiv Eiche lackiert

EN
Europanorm

ES1-ES3
Widerstandsklasse für Schutzbeschläge nach DIN 18257

ESG
Einscheibensicherheitsglas

ET1-ET3
Widerstandsklasse für einbruchhemmende Türen nach DIN 18103

ET 1
Widerstandsklasse 1 nach DIN V 18103

ET 2
Widerstandsklasse 2 nach DIN V 18103

F

FAL
Futteraufsatzleiste

FR
Feuchtraumtür

FS
Feuerschutz

FSA
Feuerschutzabschluß

FU
Futter

G

GH
geschosshoch

GK 3
Mittellage Vollspan/Gummikork

H

HDF
Hochdichte Faserplatte

HFH
Holzfaserplatte

HG
Oberfläche Hafa Grundiert

HPL
High Presure Laminat

HSD
Hochschalldämmend

HZ
Holzzarge

K

KA
Karnisprofil beim Türblatt

K3ST
Klimaklasse 3 mit Stahlrohr

KK
Klimaklasse

L

L
Links

LA
Lichtausschnitt

LL
Oberfläche Limba lackiert

LS
Oberfläche Limba Streichfähig

LU
Laufschiene

M

MDF
Mitteldichte Faserplatte

ML
Oberfläche Macore lackiert

N

NBL
Oberfläche Nussbaum lackiert

NR
Nassraumtür

NZ
Nassraumzarge

O

OB
Oberblende

OFF
Oberkante fertig Fußboden

OFR
Oberfläche Rohfußboden

OL
Oberlicht

P

P
Profilierte Bekleidung / rundes Futterbrett

PE    
Pendeltür

PR
Profilbekleidung

PT
Pendeltür

PZ
Profilzylinder

R

R
Rechts

R
Runde Bekleidung / rundes Futterbrett

R
Runde Kante beim TB

RAL
Farbstandard

RAL
Gütezeichen

RB
Rundbogen

RC 1
Widerstandsklasse 1 nach DIN EN 1627 ff

RC 2
Widerstandsklasse 2 nach DIN EN 1627 ff

RC 3
Widerstandsklasse 3 nach DIN EN 1627 ff

RD
Rauchdicht

RES
Oberfläche Resopal

RF
Futterplatte und Bekleidung mit Rundkante

RS
Mittellage Röhrenspan

RST
Röhrenspanstege

RU
Bekleidungen mit Rundkante / Futterplatte eckig

R'w
bewertetes Schalldämm-Maß in dB

Rw,p
bewertetes Schalldämm-Maß im Prüfraum in dB

Rw,r
Schalldämmwert -Rechenwert (Baustelle)

S

S
Zusatz bei der Bezeichnung für Sicherheitsbänder mit S-Zapfen

SB
Segmentbogen

Schall-EX-L    
absenkbare Bodendichtung

SD
Schalldämmung

SI
Bezeichnung für Sicherheitsbänder der Fa. Simonswerk

SL
Oberfläche Sapeli Mahagoni lackiert

SSK
Schallschutzklasse

ST
Mittellage Röhrenspansteg

strf
streichfähig für deckende Lackierung

SZ
Stahlzarge

T

TB
Türblatt

TZ    
Tragzapfen

U

UV
ultraviolette Strahlung, wird zum Aushärten von UV-Acryl-Lacken eingesetzt

V

V . . 00
Bandunterteil- oder Bandtaschenbezeichnung Fa. Simonswerk

V00 . .
Bandoberteilbezeichnung Fa. Simonswerk

VN....
Bandsysteme für Objekttüren Fa. Simonswerk

VRS
Mittellage Vollspan/Röhrenspan

VS
Mittellage Vollspan

VS 1
Mittellage Vollspan 1-lagig

VS 3
Mittellage Vollspan 3-lagig

VS….
Bandsysteme für Objekttüren Fa. Simonswerk

VSG
Verbundsicherheitsglas

VS-STR
Strahlenschutzdecklage

VX….
Bandsysteme für Objekttüren Fa. Simonswerk

W

WA
Mittellage Wabe

WC
WC-Lochung / -Schloß

WD
Wärmedämmtür

WDE
Mittellage Wärmedämmend

WEL
Oberfläche Weißeiche Natur

WF
Wartungsfrei bei Bandsystemen

WK 1
Widerstandsklasse 1 nach DIN V EN V 1627 ff

WK 2
Widerstandsklasse 2 nach DIN V EN V 1627 ff

WK 3
Widerstandsklasse 3 nach DIN V EN V 1627 ff

WL WLS
Oberfläche Weißlack

Z

Z
Zarge

RaumKonzept

Designverbund in Holz und Glas – lassen Sie sich inspirieren von spannenden Türenwelten.

Zum RaumKonzept


Produktbroschüre